Updates und Service-Material

Um Ihre SkyObserver-Version auf den neuesten Stand zu bringen, installieren Sie das Programmpaket bitte zuerst korrekt. Starten Sie dann das Hauptprogramm und rufen Sie den Menüpunkt Internet/SkyObserver-Update auf.

Sie können die Updatedatei auch manuell herunterladen und zur Aktualisierung im SkyObserver-Verzeichnis abspeichern. Zum Download klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen die Option "Verknüpfung speichern unter..." (bei Netscape) bzw. "Ziel speichern unter..." (bei Internet Explorer). Falls das Hauptprogramm im Moment läuft, beenden Sie es und rufen Sie im Windows-Explorer "ObsUpd.exe" auf.

Version 2.0 (111) 1,80 MB

Update behebt u.a. ein Problem mit dem Auswahlfeld im Horizont-Profil-Editor.

Diese Datei eignet sich nicht zum Update von einer Vorgängerversion von SkyObserver
(Version 1.0-1.3) auf SkyObserver 2.0!
Für registrierte Benutzer der Vorgängerversionen werden auf CD-ROM kostengünstige Updates für EUR 20,- (zzgl. Versandkosten) angeboten (in der Rubrik "Bestellung").

Version 1.3 (93)
ObsUpd.exe
ObsUnzip.exe
3,60 MB

Benutzer von SkyObserver 1.0-1.3, die nicht auf Version 2 updaten möchten, können nach wie vor auf dieses finale Update zugreifen. Bitte kopieren Sie alle drei Dateien ins SkyObserver-Verzeichnis! Für ein Update von Version 1.0 muss zudem die folgende Datei heruntergeladen werden: Unzip32.dll

Handbuch.zip
Postscript-Format
3,0 MB Das reichhaltig illustrierte SkyObserver-Handbuch gibt einen Überblick über die Funktionen der Mars-Editionen und soll auch dem Laien einen leichten Einstieg ermöglichen.
Die Datei liegt mit ZIP komprimiert im Postscript-Format vor und kann etwa mit Ghostview wiedergegeben werden.

Alternativ können Sie auch eine komprimierte PDF-Version herunterladen laden, die allerdings größer (7,9 MB) und in geringerer Qualität ist. Für die Darstellung der PDF-Version ist der Adobe Acrobat Reader nötig, der hier kostenlos heruntergeladen werden kann.

Service Release 3 60 KB Für alle Benutzer der Saturn-Edition gibt es nun neue Treiber, mit denen nun auch die Ansteuerung von älteren LX200-kompatiblen Montierungen möglich ist. Dies betrifft z. B. Nutzer der Meade-Generation, deren Steuerelektronik mit 12V betrieben wird!

Für alle andernen LX200-Nutzer sind die neuen Treiber auch interessant, da sie eine Einstellung der Feinpositionierungsgeschwindigkeit in den vier bekannten Stufen von der Software aus erlaubt!

Service Release 2 1,02 MB Eine große "Kollektion" an - meist farbigen - Oberflächenkarten zu allen Planeten und den größten Monden:
Merkur, Venus, Erde, Erdmond, Mars, Phobos, Deimos, Jupiter, Io, Europa, Ganymed, Kallisto, Saturn, Dione, Enceladus, Japetus, Mimas, Prometheus, Rhea, Tethys, Titan, Uranus, Ariel, Miranda, Oberon, Titania, Umbriel, Neptun, Triton, Pluto, Charon

Die Karten wurden aus Voyager-, Viking-, USGS-, SEDS-, Magellan- und HST-Bildern erstellt.

Auf der SkyObserver 1.3-CD sind diese neuen Karten bereits enthalten.

Hinweis:
Bei allen Dateien auf dieser Seite handelt es sich um "Updates", nicht um eine Demoversion
 - zum Ausführen der Dateien muß bereits eine SkyObserver-Vollversion installiert sein!